Männer 1 – TSV Zizishausen 2: 25:28

Männer 1 – TSV Zizishausen 2: 25:28

Die Männer 1 hatten mit dem TSV Zizishausen 2 den aktuellen Tabellenführer zu Gast und zu Beginn sah es auch nach einer klaren Sache aus: Der TSV startete besser in die Partie und führte nach wenigen Minuten mit 1:8. Doch wie schon in den letzten Spielen kämpfte sich die SG wieder zurück in die Partie und konnte den Rückstand mit einem direkten Freiwurf nach dem Halbzeitpfiff wieder auf ein Tor reduzieren (13:14).

Es war also alles wieder offen, doch abermals zogen die Gäste davon und führten in der 40. Minute wieder mit vier Toren (16:20). Doch abermals kämpften sich die Gastgeber wieder zurück und waren in der 48. Minute wieder mit einem Tor dran (22:23). Leider verpasste es die Mannschaft, wie schon in der Vorwoche gegen Reichenbach das Spiel komplett zu drehen und leistete sich einige einfach Fehler. Diese Fehler nutzen die Gäste eiskalt und führten vier Minuten später wieder mit vier Toren (22:26). Diesen Rückstand konnte die SG nicht mehr aufholen und verlor am Ende mit 25:28.

Wieder konnte die SGE trotz großem Kampf nichts Zählbares mitnehmen. Zwar zeigen die Leistungen der letzten Wochen, dass man auch mit den Topmannschaften der Liga über weite Strecken mithalten kann, doch so langsam sollten auch wieder Punkte für die Mannschaft herauskommen. Der aktuelle Vorletzte der Tabellen hat die gleiche Anzahl an Minuspunkten wie die SGE.

Es spielten: Panterott, Schrade; Obrock (3), Schneider (3), Wolke, Wunderlich (5), D. Spahr (2), Baldauf (2), Weinmann (6), P. Spahr, Oellbrunner (3), Martinovic, M. Spahr (1), Bauer

Trainer: Kreiter, Negele

Menü schließen