Männer 1 – TSV Grabenstetten 3: 34:30

Männer 1 – TSV Grabenstetten 3: 34:30

Im ersten Heimspiel der Saison, in der Kreisliga B, empfing die 1. Herrenmannschaft der SG Esslingen die dritte Mannschaft des TSV Grabenstetten in der Sporthalle Sulzgries.

Das Spiel begann relativ ausgeglichen. Der SGE gelang es nicht von Anfang an eine stabile Abwehr zu stellen, so dass die Gastmannschaft von den Halbpositionen und vom Kreis zu einfachen Toren kam. Doch auch die SG fand immer wieder Lücken in der Gäste-Abwehr, wobei sich die Tore über unterschiedliche SG-Akteure verteilten. So konnte sich keine der beiden Mannschaften in den ersten 10 Spielminuten absetzen. In der Folge musste ein Spieler der Gäste für zwei Minuten auf die Bank, doch der SGE gelang es nicht das erste Überzahlspiel zu nutzen, sondern verlor dieses sogar mit 0:2. Danach schaffte es der Gegner jedoch nicht diese Führung weiter auszubauen. Beim 9:9 war der Spielstand letztlich wieder ausgeglichen (18. Spielminute). Zwei Minuten vor der Halbzeitpause führte der Gast wieder mit zwei Toren (13:15). Die SG konnte jedoch durch zwei Ballgewinne noch zur Halbzeit zum 15:15 ausgleichen.

Der Start in den zweiten Durchgang konnte die SG erfolgreicher gestalten. Die Abwehr stand etwas besser und so konnte sich die SG zur 35 Spielminute erstmals mit 3 Toren absetzen (21:18). Durch immer wieder unvorbereitete, nicht erfolgreiche Abschlüsse und teils zu einfacher Gegentore konnte der Vorsprung nicht weiter ausgebaut werden. So blieb es bis zum Ende bei drei bis vier Toren Abstand. Diesen konnte die SGE jedoch auch sicher ins Ziel bringen und gewann am Ende verdient mit 34:30. Großen Anteil am Sieg hatte SG-Torhüter Thomas Panterott, der immer wieder frei Chancen des TSV vereitelte.

Nächstes Wochenende geht es für die SGE zum ersten Auswärtsspiel nach Urach. Das Spiel gegen TSV Urach 2 findet am 28.09.2019 um 18.00 Uhr in der Ermstalhalle (Immanuel-Kant-Straße 28, 72574 Bad Urach) statt. Über lautstarke Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen!

Es spielten: Panterott; Obrock (1), Schneider (5), Heber (2), Wolke (1), Schmid (1), D. Spahr (6), Baldauf (2), Weinmann (8), Oellbrunner (6), Martinovic, Zeh (2), Bauer

Trainer/Betreuer: Cosalter, Walter, L. Spahr, P. Spahr