Neustart frühestens Anfang Februar

  • Beitrags-Kategorie:News

Der Handballverband Württemberg hat sich auf seinem Verbandstag Ende November auf das weitere Vorgehen in der aktuellen Corona-Situation verständigt. So wurde beschlossen, dass die Runde frühestens Anfang Februar (6./7.02.21) fortgesetzt werden kann. Natürlich nur, wenn sich Corona-Situation bis dahin entspannt hat und auch der Trainingsbetrieb in den Hallen wieder möglich ist. Sollte die Saison tatsächlich im Februar fortgesetzt werden, plant der HVW mit einer einfachen (Rück-) Runde. Bisher gespielte Partien sollen mit in die abschließende Wertung einfließen.

Die Mannschaften der SGE halten sich derweil zuhause fit und fiebern dem Restart entgegen.

Weitere Informationen zu den Beschlüssen des HVW gibt es auf der offiziellen Homepage des HVW.