Unsere Erste Männermannschaft

Hallenrunde 2019/2020 - Kreisliga B

Training

Dienstag: 20.00 - 22.00 Uhr (Sporthalle Sulzgries)
Donnerstag: 20.00 - 22.00 Uhr (Sporthalle Sulzgries)

Trainer

Oliver Cosalter

Liebe Gäste und Handballfreunde,

die vergangene Saison 2018/2019 war für die erste Männermannschaft der SG Esslingen eine schmerzhafte Erfahrung mit einem bitteren Ende.

Nach 22 Spielen in der Kreisliga A konnte man mit 7 gewonnenen Spielen 14 Punkte auf der Habenseite verbuchen, belegte den vorletzten Tabellenplatz und stand als einer von 3 Absteigern in die Kreisliga B fest. Die Leitung der SGE hatte zwar noch kurz vor Saisonende mit einem Trainerwechsel zu den letzten 3 Spielen versucht, das Ruder herum zu reißen und man hatte es bis zum letzten Spieltag auch noch selbst in der Hand den Abstieg zu verhindern,  scheiterte letztlich aber an den eigenen fehlenden spielerischen und auch konditionellen Grundlagen. So ging im letzten Spiel am 13.04.2019 der TSV Weilheim 2 als Sieger vom Platz und konnte für sich als direkter Mitabstiegskonkurrent den Klassenverbleib in eigener Halle sichern.

Nach der wohl notwendigen Sommerpause ging es Ende Mai für die Herren der SG Esslingen wieder in die Halle, um nun eine gewichtige Rolle in der Kreisliga B zu spielen.

Die neue Saison 2019/2020 stellt die erste Männermannschaft vor weitere Herausforderungen, da mit Benedikt Schrade zwischen den Pfosten (Wechsel in die Landesliga zum TSV Denkendorf) und Philipp Wunderlich (Karriereende) zwei starke Leistungsträger verloren wurden. Die Nachwuchsspieler Lasse Zeh und Timo Zocher rücken diese Saison näher an die Herrenmannschaft ran und werden mit Sicherheit ihre Einsatzzeiten erhalten. Wiedereinsteiger Timo Schmid und Oliver Walter sind die namhaftesten Verstärkungen und werden besonders im Angriff gebraucht Aufgrund dieses mittelgroßen Umbruchs wird es sicherlich keine leichte Saison, aber die direkte Rückkehr in die Kreisliga A wurde gemeinsam als Saisonziel festgelegt.

Die Vorbereitung flankiert durch einen ansehnlichen Auftritt beim Esslinger Marktplatzturnier verlief unter reger Beteiligung aller Akteure. Die großen Matten, Langbänke und viele Hütchen teilten sich die Aufmerksamkeit mit intensiver Laufarbeit und dem ausführlichen Studium der Abwehrarbeit. Squash, Biken und eine wunderschöne Laufstrecke in bester Esslinger Höhenlage werden hoffentlich ebenfalls ihren Beitrag für eine gute Physis geleistet haben. Der regelmäßige Shuttle-Run zeigt in jedem Fall bei einem Großteil Wirkung. Die erste Vorbereitungsphase ist mit Ende der Sommerferien abgeschlossen und das Fazit nach 13 Wochen Training, Test- und Pokalspiel ist weitestgehend positiv. Die jungen tasten sich ran, die „Neuzugänge“ integrieren sich sowohl menschlich als auch spielerisch.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Zuschauern, die die vergangene Saison begleitet haben. Vor allem danken wir unseren Sponsoren für die Unterstützung.

Den Saisonauftakt am 22.09. bestreitet die 1. Männermannschaft gegen den TSV Grabenstetten 3 wie gewohnt in der Sporthalle Sulzgries um 17 Uhr. Die Mannschaft freut sich auf viele gut gelaunte Zuschauer und eine erfolgreiche Saison 2019/2020.

Oliver Cosalter