Spielbericht

TG Nürtingen 2 – Männer 1: 29:31

07.04.2018 um 18:00Uhr von Benedikt Schrade

Bei schönsten Wetter traf die erste Männermannschaft der SG Esslingen in Nürtingen auf die TG Nürtingen 2. Es galt wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln und den Rückstand auf den TSV Neuhausen 2 und das Team Esslingen 2 zu verkürzen.

 

Die SGE startete konzentriert in die Partie und konnte sich dank schnellem Umschaltspiel direkt auf 5:0 absetzen. Dann jedoch gab es einen Bruch im Spiel der Gäste und die Nürtinger konnten den Rückstand beim 9:8 wieder auf ein Tor reduzieren und beim Stand vom 11:11 ausgleichen. Die SGE besann sich in der Folge wieder mehr auf ihre Abwehrarbeit und konnte sich wieder auf 14:11 absetzen und mit einer Zwei-Tore-Führung in die Kabine gehen (15:13).

 

Diesen Vorsprung erhöhte die SGE zu Beginn der zweiten Halbzeit wieder auf fünf Tore (19:14) und schaffte es im weiteren Verlauf sogar auf sieben Tore davon zu ziehen (25:18). Das Spiel war aber noch lange nicht entschieden, denn die SGE machte plötzlich wieder altbekannte Fehler und brachte die Nürtinger so wieder ins Spiel. Fünf Minuten vor Ende war der Vorsprung wieder auf zwei Tore geschmolzen (28:26). Doch die SGE schaffte es den Vorsprung über die Zeit zu retten und gewann am Ende mit 31:29.

 

Mit diesem Sieg konnte die SGE wieder näher an den TSV Neuhausen heranrücken, der parallel beim Team Esslingen 2 verlor. Jedoch beträgt der Rückstand immer noch drei Punkte, die es in den verbleibenden drei Spielen noch aufzuholen gilt. Als nächstes trifft die Mannschaft am kommenden Samstag (14.04.18) in Sulzgries auf den TV Reichenbach 2. Anpfiff ist um 20:00 Uhr, die Mannschaft würde sich über lautstarke Unterstützung freuen.

 

Es spielten: Panterott, Schrade; Schneider (6), Heber (4), Kerstner (1), Wunderlich (2), Walter, Nanz (5), Weinmann (5), Hauff (1), Oelbrunner (5), Spahr, Cygan (6)

Trainer: Kreiter

« Zurück